Der Verein der Freunde und Förderer stellt sich vor
 
 
Der Förderverein der Realschule Menden unterstützt die zukunftsorientierte
Ausbildung der Schülerinnen und Schüler der Schule.

Mit Investitionen in moderne Medien, der Ausstattung von Klassenräumen u.a. mit Laptops und der Bereitstellung von Lern- und Inklusionsoftware schaffen wir die Grundvoraussetzungen für einen zeitgemäßen (Fach-)Unterricht.
Die Ausstattung der innovativen Profile "Musik", "Natur & Technik", "Sport" und "Kreativ" in den Jahrgangsstufen 5/6 mit den benötigten Lehr- und Lernmitteln erfordert ebenfalls stets neue Investitionen.

Wir unterstützen sowohl organisatorisch als auch finanziell:

  • das Rund ums SchuljahrModul, welches u.a. das Einbinden aller Schulbücher
    und den Schuljahresplaner enthält
  • die Lerntutoren mit der Hausaufgabenbetreuung
  • die AGs im Bereich des Offenen Ganztags
  • die Sprachförderung, z.B. durch eine Fremdsprachenassistentin
  • Schülerinnen und Schüler, die sich als Schulsanitäter, Streitschlichter,
    Medienscouts und in der Schülerfirma „DER Etui e.G.“ engagieren
  • kulturelle Veranstaltungen (Konzerte der Bigbands, Theateraufführungen, etc.)
  • unsere DFB-Partnerschule in Otjiperongo, Namibia
  • soziale „Supertaten“, an denen sich die ganze Schulgemeinschaft beteiligt

Sie haben neue Anregungen? Wir sind offen für Ihre zukunftsweisenden Ideen!

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heute ist ein solider Förderverein unerlässlich, um eine zeitgemäße Ausbildung der Schülerinnen und Schüler an der RSM zu gewährleisten – ein Förderverein, der dort aktiv wird, wo er von der Schulgemeinschaft gebraucht wird und wo der Schulträger an seine finanziellen Grenzen stößt.

 

Go to top