Seit September 2021 bieten wir als zertifizierte Mediatorinnen ehrenamtlich Schulmediation an der RSM an. Mediation ist ein vertrauliches, strukturiertes Verfahren zur freiwilligen Beilegung von Streit und Konflikten, wobei die Parteien auf dem Weg zur eigenständigen Lösung begleitet werden.

 Wesentliche Vorteile der Schulmediation sind beispielsweise:

  • Verbesserung des Sozialverhaltens und der Streitkultur
  • Förderung und Erweiterung der Sozialkompetenz
  • Reduzierung von gewalttätigen Auseinandersetzungen
  • Förderung des Klassenzusammenhalts
  • Verbesserung des Lernklimas

 

Wir sind allparteilich und unterliegen der Schweigepflicht!

Termine können von den Schülern*innen über die Schulleitung, den/die Beratungslehrer*in, Klassenlehrer*innen oder über die Schul-Sozialarbeiterin vereinbart werden.

Mittwochs in der Zeit von 09:00 – 12:00 Uhr sind wir in der RSM, Beratungsraum A 2.04 im 1. OG.

 

B. Pollok und J. Rüping

Go to top