Ja, das ist schon etwas Besonderes, wenn man sich freiwillig am Nachmittag mit den Honigbienen beschäftigt.

Weitere Infos findet ihr hier.

Go to top